Realisierungswettbewerb zum Neubau eines Feuerwehrstützpunktes und eines Ausbildungszentrums in Marburg – Cappel

Zweck des Wettbewerbes ist es, unterschiedliche Planungsideen und Entwurfsvarianten zur Lösung der komplexen Aufgabenstellungen für die Bauaufgabe zu finden. Aufgrund sanierungsbedürftiger Bausubstanz und geänderten Anforderungen sollen am vorhandenen Standort des Feuerwehrstützpunktes Cappel sowie des Jugendfeuerwehrausbildungszentrums beide Bausteine neu errichtet und durch ein Trainingszentrum ergänzt werden. Nach dem Abbruch der vorhandenen Gebäude sollen die Neubauten als funktional eigenständige Gebäude errichtet werden. Der Wettbewerb soll jedoch ein gestalterisch und städtebaulich zusammenhängendes Ensemble hervorbringen.